Der Bau der pododynamischen Aktiveinlage

Der Blauabdruck dient als Grundlage für die podologische Rechenmethode nach Derks. Sie ist urheberrechtlich geschützt.
Meine pododynamischen Aktiveinlagen werden in aufwendiger Handarbeit individuell auf ihre Füsse angefertigt.

 

 

 

 

 Ich wähle für den Bau verschiedene Elemente aus, unterschiedliche Materialien und Schliffarten.Daher ist jede Einlage einzigartig und ganau auf Ihre Probleme abgestimmt. Die einzelenen Elemente wirken mechanisch und sensomotorisch über Muskelanspannung und Muskelentspannung. Sie wirken über die Muskelketten bis zu Knie, Hüfte, Rücken und Kopf.

 

 

 

 


Die Wirkung der Aktiveinlage ist messbar. Daher erfolgt eine erste Kontrolle nach 3 Monaten.


Langfristig werden auf diese Weise Gelenke entlastet und die Bewegung erleichtert.

Kontakt

Praxis am Kronenplatz
Hauptgasse 67
4500 Solothurn

T 032 622 00 50
F 032 622 00 51

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> Anfahrt und Lageplan